Seminar HSP und Burnout

Wie Hochsensible ihre Gaben und Grenzen gelungen ausgleichen

Spirale

 

„Menschen versuchen ständig eine bestimmte Version von Leben zu erreichen, statt Leben zu leben. Das ist sehr anstrengend.“ (Mooji)

Seminar für Hochsensible

Dieses Seminar richtet sich an alle Hochsensiblen, die in ihre Kraft treten und eine gesunde Neuausrichtung wollen.

Die meisten Menschen sind in der heutigen Zeit überfordert und überflutet. Wer sich nicht mehr warhnimmt und beinahe nur noch im Autopilot funktioniert, schöpft seine Lebenskraft stetig aus. Hochsensible trifft das umso mehr, als sie von Natur aus schneller überstimmuliert sind.

Die ständige Optimierung von Persönlichkeit, Abläufen, Fertigkeiten und Wissen fordert zu allen Seiten viel Kraft. Gerade Hochsensible neigen dazu, sich zu überfordern, durch Anspruch und Perfektion gar zu erschöpfen. Man fühlt sich ausgebrannt, in dem Zustand eines BurnOut.

Wie findest Du als Hochsensible/r sie aus diesem Zustand heraus?

Lichtiges zeigt Dir die wichtigsten Aspekte:

Woran kannst Du die Signale rechtzeitig erkennen?
Welche Fallen und Tücken werden dabei übersehen?
Wann gerätst Du in den Autopilot-Modus?
Was bringt Dich wiederholt in alte Muster und Schleifen?

Lichtiges zeigt Dir die relevanten Ursachen:

die Vielzahl der inneren Stimmen
der Einfluss unbewusster Konditionen
die eigenen und fremde Meinungen
die Standards und scheinbare Allgemeingültigkeit

Lichtiges zeigt Dir den Weg ins Wohlsein:

der weise und wohlwollende Kritiker
die eigenen Grenzen und Selbstrespekt
der persönliche Gefühlskompass
die maßgeschneiderten Krafttankstellen
die sichere Insel in stürmischen Zeiten

Wer bewusst und achtsam wählt, was am besten zu seinem Wesen passt, stärkt umgehend sein volles Potential. Wähle weise auch für Dich, es stabilisiert Deine Kraft, Selbstbewusstsein, Auftreten, Leistung und Lebendigkeit.

Lebe Deinen persönlichen Erfolg und nachhaltige Gesundheit. Gewinnen Dein wahres Leben zurück!

Anmeldung  Nach Anmeldung erhältst Du eine Anmeldebestätigung und weiterführende Informationen.

Termine