Vita

ersten Schritt tun

Ich bin Trainerin, Coach, Künstlerin und Autorin.
Mitglied des Informations- und Forschungsverbundes Hochsensibilität e. V.
und lebe mit unserer Familie in Köln

Berufsausbildung:

Generatives Coaching und Kommunikation (Trainerin NLP 3rd Gen., Dilts Strategy Group)
Kunst und Medienwissenschaft (Studium, Magistra Artium)
Medizinisch Technische Assistentin (Staatl. geprüfte MTA)

Persönliche Weiterbildung:

Hochsensibilität – Elaine Aron

Success Factor Modeling – Robert Dilts

Transformative Mindfulness – Dekyi-Lee Oldershaw
Achtsamkeit – Jon Kabat Zinn; Eckhart Tolle; Jenice Marturano
Meditation – Mooji; Khandrola; Dagri Rinpoche; S.H. Dalai Lama
16 GU Facilitator Level 2 – Foundation for Developing Compassion and Wisdom

The Work – Byron Katie
Integrales – Don Beck; Ken Wilber
 
Kommunikation – Marshall Rosenberg; Friedemann Schulz von Thun
Neurobiologie – Gerald Hüther;  Joachim Bauer; Bruce Lipton
Systemische Arbeit – M.Varga von Kibéd; Bernd Schmid; Gunther Schmidt

Matrix Energetics, Quantenheilung – R. Bartlett; F. Kinslow
SPOT – Spirituell orientierte Therapie Anouk Claes
 

Landart – Installationen und Ausstellungen

Mein beruflicher Weg zeigt wohl ein „typisches“ Bild hochsensibler Menschen, die gern in verschiedene Richtungen tief eintauchen. Vielfalt und Flexibilität lernte ich früh durch verschiedene Kulturen kennen. Auch weiterhin lebte ich an verschiedenen Orten im In- und Ausland. Ich folgte stets meiner Neugier auf Menschen, gelungene Lebensformen und dem Wunsch nach wertschätzender Begegnung. Dies war und ist mein inniger Leitfaden zu den jeweiligen Berufsbildern.